Skip to main content

Wir bieten Liegendverlegung, Rollstuhltransport oder Sitzendtransport mit Betreuung

Optimale Betreuung zu niedrigen Kosten

Oft ist die professionelle und individuelle Betreuung von Personen die grosse Herausforderung bei Transporten. MoPi bietet bei allen Transportkategorien massgeschneiderte Betreuungs- und Begleitungslösungen an. So begleiten wir Bewohnerinnen aus Alters- und Pflegeheimen mit unseren Pflegefachpersonen zu Untersuchungen oder Abklärungen ins Spital oder zum Arzt und sind während dem ganzen Auftrag für unsere Fahrgäste da. Unser Personal begleitet die Personen zu den Terminen und stellt sicher, dass die Informationen nach dem Untersuch korrekt zur Pflege oder zu den Angehörigen rückgemeldet werden. Wir entlasten damit die Pflege in den Alters- und Pflegeheimen oder die Angehörigen, ohne dass das Wohlbefinden der Patientinnen und Patienten darunter leidet. Wenn es während des Transports keine spezielle Betreuung braucht, übernehmen unsere Pflegefachpersonen ebenfalls den Fahrdienst, um die Kosten für die Fahrgäste tief zu halten.

MoPi ist von sämtlichen Krankenkassen anerkannt und hat Tarifverträge für alle angebotenen Transportarten abgeschlossen. Ob bei Verlegungen, bei Arztbesuchen oder für Konzile, ob nach Operationen oder bei Austritten in die Rehabilitation, die Transportkosten von MoPi können im Rahmen des KVG bei den Kassen geltend gemacht werden.


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:
0800 144 365 
info@mopi.ch

Optimale Betreuung

Bei pflegerischen Bedürfnissen und auch bei Demenz, Verwirrtheit oder bei psychischen Erkrankungen sind die Fahrgäste bei MoPi in besten Händen. Unsere Pflegefachpersonen kennen sich mit diesen Diagnosen aus.


Optimale Transportart

Wir planen das Betreuungsbedürfnis und die optimale Transportart der Patienten individuell. Somit erhalten Sie die optimale Betreuung zum besten Preis.


Spezielle Settings möglich

Je nach Bedarf stellen wir mehrere Betreuungspersonen für einen Transport zur Verfügung. Auf diese Weise können wir beispielsweise bei langen Repatriierungen, bei speziellen Pflegebedürfnissen oder bei sehr herausfordernden Heimverlegungen die optimale Unterstützung bieten.